Allg. Geschäftsbedingungen - Espansol School

Direkt zum Seiteninhalt


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
der Espansol Online Schule, nachfolgend Espansol genannt.

1. Dauer der Sitzung:
Alle unsere Sitzungen (Online-Kurse, Face to Face und Kleingruppen) dauern 50 Minuten.

2. Zahlungen:
- Die Zahlungen können online abgewickelt werden (PAYPAL). Paypal akzeptiert die meisten Kreditkarten. Wenn es für dich einfacher ist kannst auch auf ein USAA Bankkonto in den USA einzahlen.
- Alle Kurse müssen vor der ersten Lektion vollständig bezahlt werden.

3. Rückerstattungen, Transfers & Klassenstornierungen

Wenn Sie eine Rückerstattung wünschen, müssen Sie diese schriftlich an diese E-Mail-Adresse info@espansol.com.ec anfordern.
- Alle Lektionen, die vom Schüler bezogen wurden, werden von der Rückerstattung abgezogen und als Einzelsitzungen berechnet.
- Wir übernehmen keine Garantie für einen bestimmten Instruktor oder Zeitplan, wenn der Unterricht verschoben wird.
- Wenn der Student den Unterricht versäumt hat, muss er uns kontaktieren, um seinen Unterricht wieder aufzunehmen.
- Um einzelne oder eine Reihe von Sitzungen abzusagen oder umzuplanen, müssen die Schüler mit Ihrem Coach sprechen und fragen, ob der Coach verfügbar ist. Absenzen müssen mindestens 24 Stunden vor der Sitzung an die E-Mail des Lehrers und dss Hauptbüros (info@espansol.com) gemeldet werden, andernfalls wird der Unterricht in Rechnung gestellt.
Espansol kann den Unterricht im Falle von Notfällen und/oder Feiertagen in letzter Minute absagen und/oder umplanen und hat das Recht, den Unterricht abzusagen.

Zurück zum Seiteninhalt